Rückblick Saison 2014/15

Das war´s, die Punktspielsaison 2014/15 ist schon wieder vorüber: Mit Ausnahme des Staffelsieges der Zweiten, belegten alle Grasseler Mannschaften den undankbaren 3. Platz in ihren jeweiligen Ligen:

  • Die 1. Herren muss sich mit 26:10 Punkten und dem 3. Platz der Kreisliga Süd begnügen. Lange bestand die Chance auf den Aufstieg, doch in den entscheidenen Spielen gegen die direkten Konkurrenten, war es nicht möglich mit vollständiger Mannschaft anzutreten.
  • Wie bereits berichtet (Hier), wurde die 2. Herren mit 30:6 Punkten Staffelsieger der 2. Kreisklasse. Durch die Rückkehr von Dietmar Ilksoy und Holger Meyer wurde der restlichen Liga kaum eine Chance gelassen.
  • Ebenfalls in der 2. Kreisklasse, legte die 3. Herren als Aufsteiger mit 22:14 Punkten eine starke Saison hin. Lange bestand sogar die Chance auf den Relegationsplatz, doch in den direkten Duellen war Vordorf den Tick routinierter, so dass am Ende Platz 3 steht.
  • Die 4. Herren belegt mit 24:12 Punkten den 3. Platz in der 3.Kreisklasse. Punktgleich mit dem Zweiten, gab lediglich das schlechtere Spielverhältnis den Ausschlag, so das die Relegation leider knapp verpasst wurde.
  • In der 4. Kreisklasse sicherten sich die Oldies der 5. Herren mit 24:12 Punkten ebenfalls den 3. Platz.

Weitere Infos siehe hier: Mannschaften TTC Grassel

JW

Die 2. Herren ist Staffelsieger!

Das war deutlich! – bereits im viertletzten Spiel konnte die zweite Herren den souveränen Staffelsieg in der 2. Kreisklasse klar machen.

Mit aktuell 30:2 Punkten (15 Siege und eine Niederlage) kann die Zweite nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden.

Das Meisterteam TTC II:

  1. Dietmar Ilksoy
  2. Joachim Wolf
  3. Glen Teßmann
  4. Uwe Schmidt
  5. Holger Meyer

 

JW

 

Winterwanderung der Grasseler Gymnastikdamen

Eisige minus 6 Grad Celsius konnten die Grasseler Gymnastikdamen am 07. Februar 2015 nicht abhalten, eine Wanderung durchzuführen. Ganz nach dem Motto “Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung” startete die Gruppe von 15 Frauen  allesamt mit dicken Stiefeln, Mütze, Schal und Handschuhen ausgestattet morgens am Grasseler Dorfgemeinschaftshaus. Sie wanderte durch die Feldmark nach Abbesbüttel und am Kanal entlang zur Marina in Abbesbüttel. In der Marina warteten die Eheleute Matthies auf die Truppe, damit sich alle  aufwärmen und heißen Eierpunsch genießen konnten.

Durch die Marina ging es wieder zurück zum Kanal in Richtung Wedesbüttel und Wedelheine. Mit dem deftigen Eintopf im Dorfgemeinschaftshaus in Wedelheine konnten sich alle noch einmal stärken, bevor man zur Abschlussetappe nach Grassel aufbrach.

In Grassel wartete Renate Heineke nachmittags mit heißem Kaffee und Tee auf die Winterwanderer. Sie sah in ganz zufriedene und  ein wenig erschöpfte Gesichter, aber 12 Kilometer legt man nicht jeden Tag per pedes zurück.

Dem Organisationsteam – Michaela Heineke und Anja Rinkel – gebührt ein herzliches Danke schön für das Organisieren der Wanderung und den Eheleuten Matthies aus Abbesbüttel und unserer Else dafür, dass sie für unser leibliches Wohl auf der Strecke gesorgt haben.

Jana Meyer und Linus Haertel sind die Vereinsmeister 2014!

So eng wie diese Jahr war es noch nie!

Bei den heute nachgeholten Vereinsmeisterschaften der Jugend musste bis auf den letzten Punkt ausgezählt werden.
Sowohl bei der Jungen-, als auch bei der Mädchen-Konkurrenz traten 3 Spieler/innen an.
In beiden Gruppen konnte jeder Spieler 1 Spiel für sich entscheiden!

Bei den Mädchen konnte sich Jana Meyer aufgrund der besten Satzdifferenz durchsetzten und krönte damit ihr sensationelles Jahr 2014.

Da bei den Jungen jeder Spieler ein Spiel 3:1 gewonnen hatte, musste hier bis auf den letzten Punkt ausgezählt werden.
Schließlich hieß der Vereinsmeister, aufgrund der besten Punktedifferenz, wieder einmal Linus Haertel.

 

Ergebnisse Vereinsmeisterschaften Jugend 2014:

Jungen Einzel:

  1. Linus Haertel
  2. Glen Teßmann
  3. Hannes Weber

Mädchen Einzel:

  1. Jana Meyer
  2. Käthe Ahrens
  3. Sarah Kaltofen

Mixed-Doppel:

  1. Sarah Kaltofen / Linus Haertel
  2. Käthe Ahrens / Glen Teßmann
  3. Jana Meyer / Hannes Weber

 

JW

 

 

Sebastian Höhler ist Papenteich-Meister Herren C!

Am Wochenende fanden die diesjährigen Papenteicher Meisterschaften in Meine statt.

Der TTC konnte, wie immer in guter Teilnehmerzahl, einige Erfolge erzielen:

Im Jugendbereich erreichte Jana Meyer den 2. Platz bei den Schülerinnen A. Linus Haertel konnte sich bis ins Halbfinale der Jugend kämpfen und wurde somit Dritter.

Im Herrenbereich setzte der TTC seine Dominanz in der Herren C-Klasse fort.
Den Titel sicherte sich dieses Jahr Sebastian Höhler, der im Finale den Vorjahresmeister Tobias Meyer mit 3:0 bezwang.
Den 3. Platz belegte mit Carsten Kirchner ebenfalls ein Grasseler.

 

Alexander Tanke ist Vereinsmeister 2014!

Nach 7-Stündigen Kampf war die Entscheidung gefallen:

Alex Tanke sicherte sich den Herren-Einzel-Titel mit einem 3:0 Erfolg über Marco Heineke.

Auch im Doppel führte kein Weg an Alex und seinem Doppelpartner Sebastian Höhler vorbei.

Ergebnisse Vereinmeisterschaften Herren 2014:

Herren-Einzel:

  1. Alexander Tanke
  2. Marco Heineke
  3. Joachim Wolf
  4. Hannes Weber
  5. Sebastian Höhler

 

Herren Doppel:

  1. Alexander Tanke / Sebastian Höhler
  2. Alexander Koschel / Linus Haertel

 

JW

 

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

TTC Grassel von 1956

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Am Samstag, 31. Januar 2015, 19:00
Im Dorfgemeinschaftshaus Grassel

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung von 30.11.2013
3. Bericht des Vorstands

  • Vorsitzender
  • Sportwart
  • Jugendwart
  • Geschätsführer
  • Damengymnastik / Aerobic / Senioren

4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstands
6. Neuwahl eines Kassenprüfers
7. Verschiedenes

Wir hoffen, Euch zahlreich zur diesjährigen Jahreshaupversammlung begrüßen zu können.
Anträge unter Punkt “Verschiedenes” sind bis zum 17.01.2015 an den Vorsitzenden zu richten.

gez. Rainer Weps                                                  gez. Frank Lütge

(1. Vorsitzender)                                                    (Schriftführer)

 

 

 

Jana Meyer erreicht Viertelfinale der Landesmeisterschaft

Am heutigen Tage fanden die Landesmeisterschaften der Schüler/innen C in Helmstedt statt.

Jana Meyer sicherte sich mit 3 Siegen souverän Platz 1 der Gruppe. Auch das Achtelfinale konnte sie mit 3:0 für sich entscheiden.

Im folgenden Viertelfinale musste sich Jana leider Heidi Xu mit 1:3 geschlagen geben. In diesem engen Match gab das bessere Aufschlag-Spiel von Xu den Ausschlag.

Nach dem 1. Platz bei den Kreismeisterschaften und dem 3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften eine weitere beachtliche Leistung von Jana. Wir hoffen das sie auch in den nächsten Jahren als B-Schülerin an diese Leistungen anschließen kann.

JW

Rückblick Hinrunde 14/15

Zum Jahresende kann der TTC auf eine erfolgreiche Hinrunde zurückblicken:

  • Auf Grund vieler personeller Wechsel, muss sich die 1. Herren  mit 12:6 Punkten und einem 5. Platz begnügen. Da es dieses Jahr an der Kreisliga-Spitze aber sehr eng zugeht, ist immer noch alles möglich.
  • Die neuformierte 2. Herren wurde mit 16:2 Punkten Herbstmeister der 2. Kreisklasse! Selbst der verletzungsbedingte Ausfall von Holger Meyer, konnte mit Hilfe der starken Ersatzspielern problemlos kompensiert werden.
  • Ebenfalls in der 2. Kreisklasse, konnte sich die 3. Herren als Aufsteiger mit 12:6 Punkten frühzeitig aller Abstiegssorgen entledigen. Damit steht die Dritte punktgleich mit dem 2. auf dem 3. Platz und hat alle Chancen auf den erneuten Aufstieg.
  • Die 4. Herren belegt als Aufsteiger mit respektablen 11:7 Punkten den 5. Platz.
  • In der 4. Kreisklasse konnte sich die 5. Herren sich mit 14:4 den 2. Platz sichern und ist dadurch mitten im Aufstiegsrennen.

Weitere Infos siehe hier: Mannschaften TTC Grassel

JW

TTC Grassel sucht …

Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, die gerne Tischtennis spielen oder es einmal ausprobieren wollen!

 

Der Tischtennis hat hier in Grassel eine riesen Tradition. Er bietet eine fazinierende Mischung aus Tempo, Taktik und Ballgefühl – aber auch Teamgeist und mentale Stärke sind wichtige Bestandteile dieser vielseitigen Sportart.

Trainingzeiten: Mittwoch und Freitag von 17:30 – 19:30 im Dorfgemeinschaftshaus Grassel, Am Kirchenholz 41

Weiter Infos bei: Jannik Weps, Tel.: 01781966466 – oder kommt einfach beim Training vorbei!

>>>Klick hier<<<